Aktuelles & Presse

100. Geburt

im DRK Krankenhaus Lichtenstein


Das DRK Krankenhaus Lichtenstein freut sich über die 100. Geburt in diesem Jahr. Um 6:04 Uhr am vergangenen Samstag, den 17. März 2018, erblickte Moritz Köhler das Licht der Welt. Mit einer Größe von 53 Zentimetern und einem Gewicht von 3720 Gramm ist er der ganze Stolz von Mutter Marie Köhler und Papa Matthias Hoffmann.

Der Stammhalter ist das erste Kind des Paares, welches sich ganz bewusst für eine Entbindung im DRK Krankenhaus Lichtenstein entschieden hat. „Die Ruhe und die hervorragende Betreuung durch Ärzte, Hebammen und Schwestern war uns wichtig. Direkt nach dem Besuch des Elterninfoabends war klar, dass unser erstes Kind hier zur Welt kommen soll“, so die 29-jährige gelernte Konditorin zu den Gründen.

„Das Team ist sehr nett und hat immer ein offenes Ohr für Fragen und Wünsche“, ergänzt Papa Matthias der seinen Job als Maschinenbauingenieur für die nächsten Wochen nun erstmal gegen die Vaterpflichten eintauscht. Nach den Emotionen der Geburt, bei der er seiner Verlobte im Kreissaal unterstützt hat, stehen nun Urlaub und Elternzeit an.

Bereits heute ging es für die junge Familie wieder nach Hause in das nahegelegene Chemnitz, ausgestattet mit kleinen Präsenten vom DRK Krankenhaus Lichtenstein und den besten Wünschen für einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt.