Aktuelles & Presse

100. Geburt

Turbulentes Jahr 2016


Mama Jana Friedrich mit Söhnchen Max

Am 18. März kurz vor Mitternacht, um 23:33 Uhr, kam unser Jubiläumsbaby der 100. Geburt 2016 im DRK Krankenhaus Lichtenstein zur Welt. Der kleine Nachtschwärmer heißt Max Kreiner, war zur Geburt 48 Zentimeter groß und wog stolze 3040 Gramm.

Eine ganze Woche ließ Baby Max auf sich warten, bis er durch eine natürliche Geburt das Licht der Welt erblickte. Die Zeit bis dahin nutzte Mama Jana Friedrich gut, denn noch am Vormittag des Geburtstages brachte die Oberlungwitzerin den Garten auf Vordermann. Während- dessen trank sie von der Hebamme empfohlenen Himbeerblättertee, um die Wehen etwas anzustupsen. Und es sollte helfen, denn nach dem Mittags- schlaf platzte die Fruchtblase und so machten sich Jana Friedrich und ihr Verlobter Thomas Kreiner auf den Weg ins DRK Krankenhaus Lichtenstein. Die Geburt verlief reibungslos und Thomas Kreiner stand seiner Frau bestmöglich bei. „Er hat mich super unterstützt“, so die frischgebackene Mama.

In ihrem Beruf als Orthopädietechnikerin arbeitet sie oft mit dem DRK Krankenhaus Lichtenstein zusammen, „… von daher kenne ich hier viele Mitarbeiter, sie sind stets freundlich und hilfsbereit, es herrscht eine familiäre Atmosphäre und es nicht so überlaufen, so stand für uns fest unser erstes Kind hier zu bekommen“, fügt die 26-Jährige hinzu.

Während sich Mama Jana Friedrich von der Geburt erholt, muss Papa Thomas Kreiner kräftig schuften. Der 30-Jährige arbeitet in Chemnitz als Qualitätsingenieur und muss zudem einen Umzug managen. Die junge Familie hatte sich vor der Geburt von Söhnchen Max ein eigenes Häuschen in Oberlungwitz gekauft und umgebaut. Und damit das Jahr 2016 nicht an Schwung verliert, werden die jungen Eltern in diesem Jahr noch heiraten und dann auch ganz offiziell eine Familie sein.