Aktuelles & Presse

Exmatrikulation / Immatrikulation 2018

Medizinische Berufsfachschule für Gesundheits- und Krankenpflege


Am 31. August 2018 fand die feierliche Exmatrikulation der Gesundheits- und Krankenpflege und der Hebammen am DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein statt. Insgesamt haben dieses Jahr 17 Absolventen ihre Ausbildung in den beiden sächsischen DRK Krankenhäusern erfolgreich abgeschlossen.

Sechs von sieben Absolventen der Gesundheits- und Krankenpflege wurden im DRK Krankenhaus Lichtenstein übernommen. Im DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein unterschrieben fünf von sechs Gesundheits- und Krankenpfleger/innen einen Arbeitsvertrag, ebenso ein Krankenpflegehelfer und drei Hebammen.

Die diesjährige Exmatrikulation fand im Rahmen einer Abendveranstaltung in den Räumlichkeiten der Medizinischen Berufsfachschule für Gesundheits- und Krankenpflege statt. Im ersten Teil der Veranstaltung fanden sich alle Absolventen samt Eltern, Großeltern oder Partner im großen Hörsaal ein. Es folgten auf die Absolventen angepasste Glückwünsche seitens der Geschäftsführung, der Leitenden Chefärztin, des Schulleiters und den Pflegedienstleitungen. Zwischen den Reden gab es ansprechenden Gesang und im Anschluss an den offiziellen Teil war zum geselligen Beisammensein geladen. Hierfür hatte die DRK Klinikservicegesellschaft ein leckeres Buffet gezaubert.

Drei Tage später, am 03. September 2018 begann dann für 30 junge Menschen der Ernst des Lebens. Einundzwanzig Berufsschüler starteten im DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein ihre Berufsausbildung. Aufgeteilt sind die Azubis in elf Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, zwei Hebammen, zwei Kinderkrankenpfleger/innen und sechs Krankenpflegehelfer. Die neun Berufsstarter im DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein splitten sich in acht Gesundheits- und Krankenpfleger/innen und einer Hebamme. Wir wünschen viel Erfolg und Spaß für die Berufsausbildung.