Aktuelles & Presse

Kreuzung in Innenstadt gesperrt - Krankenhaus bleibt erreichbar

Umleitung


Aktuell wird im Stadtzentrum von Lichtenstein die Ampelkreuzung (Große Brücke) gebaut. Trotz dieser Sperrung bleibt das Krankenhaus für Sie erreichbar.

Aus Richtung B173/Miniwelt kommend, ist eine Umleitung über Hohndorf und Rödlitz ausgeschildert.

Aus Richtung Zwickau kommend (Äußere Zwickauer Straße), biegen Sie bereits an der ersten Ampelkreuzung (Bahnbrücke/Post) rechts ab und folgen der Hauptstraße.
(Poststraße - August-Bebel-Straße - Lößnitzer Straße - Hartensteiner Straße)

Aus Richtung Glauchau/B173 kommend, fahren Sie am Bahnhof vorbei und folgen nach Überqueren der Ampelkreuzung der zuvor beschriebenen Strecke.
(Glauchauer Straße - Rümpfstraße - Bahnhofstraße - Poststraße ...)

Umleitungen auf einen Blick HIER