Aktuelles & Presse

Laufen statt Motorsport

2. Firmenlauf auf dem Sachsenring


Bei der zweiten Auflage des Firmenlaufes auf dem Sachsenring gingen dieses Jahr 313 Läufer und Läuferinnen in vier Frauen-, 29 Männer- und 30 Mixed-Teams an den Start. Nach der Startnummernausgabe, der Wettkampfeinweisung und Begrüßung aller Teams, ertönte pünktlich 19:00 Uhr der Startschuss. Unter den Laufbegeisterten trat auch das gemischte Team des DRK Krankenhauses Lichtenstein auf der rund fünf Kilometer langen Strecke an. Am Ende der Rennstreckenumrundung hieß es Platz 8 von 30 für unser Mixed-Team, bestehend aus Mitarbeitern der ITS, der Radiologie und Physiotherapie. Wobei nicht nur die Teamleistung herausragend ist, auch in der Einzelwertung konnte gepunktet werden. (Robert Jacob 50, Max Mellendorf 58, Manuela Spörl 86, Judith Labrenz 205, Birgit Müller 207, Doreen Heinlein 277) Glückwunsch an unser engagiertes Krankenhaus-Team!