Aktuelles & Presse

"Miteinander nicht Gegeneinander"

DRK Krankenhaus Lichtenstein zur 20. Auflage des Verkehrssicherheitstages auf dem Sachsenring


Mit der Eröffnung durch Martin Dulig (Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr) ging der Verkehrssicherheitstag am Sachsenring gestern in seine 20. Runde.

Zum Jubiläum bot sich den Besuchern in der Zeit von 10 bis 17 Uhr wieder ein breites sowie informatives Spektrum der Verkehrssicherheitsarbeit im Freistaat Sachsen. Für alle Altersgruppen gab es neben vielfältigen Mitmachangeboten, interessanten Vorführungen, umfangreichen Informationen auch jede Menge Spaß und Action. So konnten die Besucher Rundfahrten in Oldtimerbussen erleben, eine professionelle Bike Show oder auch eine Motorcross Kids Show.

Auf der weitläufigen Ausstellerfläche präsentierte sich auch das DRK Krankenhaus Lichtenstein. Die Mitarbeiterinnen hatten reichlich zu tun, denn es wurde Kindergipsen angeboten. Jede Menge Kinder zog es somit an den Stand des DRK Krankenhauses Lichtenstein, die dann schnell „versorgt“ wurden und nach erfolgreicher Behandlung ihren Armgips als Andenken mit nach Hause nehmen konnten.