Aktuelles & Presse

Pia eröffnet das Jahr 2017...

...in der Geburtshilfe am DRK Krankenhaus Lichtenstein


Eigentlich sollte Pia ein Weihnachtsbaby werden, denn der ausgerechnete Geburtstermin war der 21. Dezember 2016. Doch so recht wollte die Kleine noch nicht das Licht der Welt erblicken. Statt Weihnachtsüberraschung gab es für Peggy Klein und Uwe Schulz ein Neujahrsgeschenk. Am 01.01.2017 kam Pia 7:01 Uhr als erstes Baby im DRK Krankenhaus Lichtenstein auf die Welt. Das Mädchen war zur Geburt 3395 Gramm schwer und 51 Zentimeter groß. Für die Sozialversicherungsfachangestellte und den Techniker ist es das erste gemeinsame Kind.

Die Familie wohnt direkt in Krankenhausnähe und nach dem besuchten Elterninfoabend stand für beide fest, dass sie im DRK Krankenhaus Lichtenstein entbinden werden. Eine Entscheidung, die sie jederzeit so wieder treffen würden. „Wir haben uns hier von Anfang an sehr gut aufgehoben gefühlt. Einen ganz lieben Dank an unsere Hebammen und die fürsorglichen Schwestern, wir sind sehr glücklich“, so die frischgebackene Mama.

Nach dem regen Medieninteresse freut sich die kleine Familie nun auf zu Hause und die ersten Tage zu dritt.

Mit 2016 geht in der Geburtshilfe Lichtenstein ein Rekordjahr zu Ende, denn seit 1990 wurde erstmals wieder die 500er-Marke geknackt. Am Jahresende schrieben die Bücher 515 Geburten und 518 Kinder, davon 243 Mädchen und 275 Jungen. Im Jahr zuvor wurden in Lichtenstein 476 Geburten verzeichnet. Die beliebtesten Namen waren bei Jungen Paul und bei Mädchen Anni, Emma, Johanna und Mia.