Aktuelles & Presse

Tag des Kinderkrankenhauses 2018

DRK Krankenhäuser Lichtenstein und Chemnitz-Rabenstein


Raus aus dem Klassenzimmer und auf zu einem Schultag der besonderen Art, denn auf dem Stundenplan stand „Tag des Kinderkrankenhauses 2018“.

Am 05. und 06. September 2018 begrüßten die sächsischen DRK Krankenhäuser Chemnitz-Rabenstein und Lichtenstein circa 800 Viertklässler aus Chemnitz, Lichtenstein und der Umgebung. Auf der Tagesordnung stand Krankenhaus zum Anfassen beziehungsweise Unterrichtsstoff praxisnah erleben.

In beiden DRK Krankenhäusern durchliefen die Schüler mehrere Stationen. Themen, wie Erste Hilfe, gesunder Rücken und gesunde Ernährung, Entstehung von Blut, Hygiene, Hören und Sehen oder wo kommen die Babys her waren an den Lehrplan angepasst und wurden interaktiv vermittelt. Zudem wurde den Kindern das Thema Operation anhand eines Teddys erklärt. Selbstverständlich hatten die Schüler dazu auch Mundschutz an und OP-Haube auf. Großes Staunen gab es bei der Station Ultraschall, hier sahen die Kids wortwörtlich in sich hinein. Hineinschauen durften alle auch in das große Katastrophenschutzauto, welches extra zum Tag des Kinderkrankenhauses in Lichtenstein organisiert wurde. Zum Abschluss konnten die Viertklässler ihr erworbenes Wissen in einem Quiz unter Beweis stellen und tolle Preise ergattern und bevor es wieder nach Hause ging, schickte jeder Schüler einen Ballon auf eine möglichst lange Reise. Ziel des Ballonwettbewerbes ist es, seinen eigenen Ballon mit Schuladresse versehen so weit wie möglich in die Welt hinaus zu schicken. Wir sind gespannt und freuen uns wie jedes Jahr auf die Antwortkarten.

Ein riesengroßes DANKESCHÖN geht an alle fleißigen Mitarbeiter, unserer beiden DRK Krankenhäuser, die zum Erfolg der beiden Veranstaltungen beigetragen haben.