Stellenbeschreibung

Oberarzt Gynäkologie (m/w)

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe


Die Stadt Lichtenstein, die auch den Beinamen "Stadt im Grünen" trägt, ist verkehrsgünstig zwischen den Großstädten Chemnitz und Zwickau gelegen.

In landschaftlich schöner Umgebung nahe dem Stadtzentrum liegt das Krankenhaus. Es ist ein Krankenhaus des Wohlfahrtsverbandes Deutsches Rotes Kreuz und ist verantwortlich für die stationäre Betreuung von über 70.000 Bürgern im Städteverbund „Sachsenring“.

Unser Ziel ist es, im Interesse der über 8.500 Patienten das Krankenhaus nach zeitgemäßen Erfordernissen zu führen und ständig weiter zu entwickeln.

Das Krankenhaus Lichtenstein ist ein Haus der Regelversorgung mit 155 Planbetten und verfügt über die Fachdisziplinen Chirurgie mit den Schwerpunkten Unfallchirurgie/Orthopädie bzw. Allgemein- und Visceralchirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie / Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin sowie Anästhesie und Intensivmedizin.

In den zurückliegenden Jahren wurde es nahezu vollständig neu gebaut und bietet neben angenehmen Aufenthalts- und Arbeitsbedingungen eine moderne technische Ausstattung.

Im Juni 2007 erfolgte die Inbetriebnahme des neu errichteten Zentrums für Frauen-, Kinder- und Jugendmedizin. Mit den Steigerungen in den letzten Jahren auf nahezu 500 Geburten ist es gemeinsam mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin gelungen einen attraktiven perinatalen Schwerpunkt aufzubauen.

Für unsere Klinik für Gynäkologie / Geburtshilfe suchen wir eine/n

Oberarzt / Oberärztin

Das angestrebte Leistungsspektrum der Klinik umfasst die:

  • Diagnostik und Therapie von gynäkologischen Erkrankungen
  • Urogynäkologie und Erkrankungen des Beckenboden
  • Endoskopische Operationen
  • Ambulante Operationen
  • Betreuung während der Schwangerschaft
  • Familienorientierte Geburtshilfe in einer großzügig rekonstruierten Abteilung

Wir suchen eine fachlich qualifizierte Persönlichkeit mit Erfahrung in der Mitarbeiterführung und der Bereitschaft zur wirtschaftlichen Betriebsführung. Sie sollten über menschliche Qualitäten, wie z. B. kollegiale Zusammenarbeit, Teamgeist und Kooperationsfähigkeit verfügen und sich mit den Aufgabenstellungen des Deutschen Roten Kreuzes  identifizieren. Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung.

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt, Dr. med. Popiela,  037204 32 3060 zur Verfügung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die

DRK Krankenhaus Lichtenstein gGmbH
Geschäftsführer, Herrn Dr.-Ing. Günther
Unritzstr. 23
09117 Chemnitz

0371 832 1002
bgf@drk-khs.de