Weiterbildungsbefugnis

In der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie liegen folgende Weiterbildungsbefugnisse vor:

Weiterbildung zur Facharztkompetenz:

  • „Common Trunk“ - 2 Jahre
  • (volle Weiterbildungsbefugnis; im Verbund mit der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie)
  • Allgemeine Chirurgie (volle Weiterbildungsbefugnis)
  • Viszeralchirurgie - 36 Monate
  • Spezielle Visceralchirurgie - 12 Monate
  • Proktologie - 12 Monate