MDR Sendung Außenseiter Spitzenreiter bestaunt die ausgefallene Sammlung von Chefarzt Peter Junghänel 

Was ein Zahn, ein Maiskorn und eine Erdnuss gemeinsam haben, klärt Außenseiter Spitzenreiter im DRK Krankenhaus im sächsischen Lichtenstein. Das MDR Team bestaunte bei den Dreharbeiten am 10. Februar 2017 die ausgefallene Sammlung des Chefarztes der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin Peter Junghänel. Die Relikte sind für ihn gewissermaßen auch Andenken an seine kniffligsten Patientenfälle die er in reichlichen 25 Jahren als Chefarzt gesammelt hat.

In der seit 45 Jahren laufenden Sendung des MDR werden Menschen mit besonderer Begabung oder abgefahrenen Hobbys, mit schrägen Erfindungen und ungewöhnlichem Wissen besucht.

Zu sehen war der Beitrag in der Sendung  vom 16.03.2017, nachzuschauen ab ca. Minute 11 in der MDR Mediathek.