Gynäkologie und Geburtshilfe

Herzlich Willkommen auf der Seite der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
am DRK Krankenhaus Lichtenstein.

Zu unserem Leistungsprofil gehört das gesamte heute übliche Spektrum der Geburtshilfe und nahezu der gesamten Frauenheilkunde.

Getreu unserer Maxime "So wenige Eingriffe wie nötig und soviel Freiraum wie möglich" liegt uns eine natürliche Geburt sehr am Herzen. Wir unterstützen Sie dabei nach Kräften.

Gemeinsam mit unserer Klinik für Kinder- und Jugendmedizin erfüllen wir die strengen Qualitätskriterien eines Perinatalen Schwerpunktes. Das heißt, wir betreuen intensivmedizinisch Frühgeburten etwa ab der 34. Schwangerschaftswoche.

Eine kompetente Betreuung von Risikogeburten und die Notfallversorgung für Mutter und Kind sind rund um die Uhr abgesichert. Zusätzlich versorgen unsere Kinderärzte die gesunden Neugeborenen und gewährleisten das gesamte Vorsorgeprogramm der Kinder (U1, U2 etc.)

In der Gynäkologie führen wir routinemäßig die Diagnostik und Therapie gut- und bösartiger Erkrankungen im Fachgebiet durch. Entsprechend den Erfordernissen werden die Eingriffe stationär oder ambulant vorgenommen. Sollte ein operativer Eingriff erforderlich sein, wird das für die Patientin günstigste Operationsverfahren angewandt.

Klinik

DRK Krankenhaus Lichtenstein Gemeinnützige GmbH
Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Hartensteiner Str. 42
09350 Lichtenstein

Sekretariat
Frau Kablau

037204 32 3060
037204 32 3061
frauenklinik.li@drk-khs.de

Leitung

Chefarzt Dr. med. Andrzej Popiela

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
Gynäkologische Onkologie/ Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

Ansprechpartner

Leitender Oberarzt Geburtshilfe Dr. med. Uwe Rahm

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Leitende Hebamme

Susann Heinrich

Kontakt

Gynäkologische Station:
037204 323200

Kreißsaal:
037204 32 4600

Wochenstation:
037204 32 3800

Besuchszeiten

Wochenstation
täglich von 10:00 - 11:00 Uhr
                  14.30 - 19:30 Uhr

Gynäkologische Station
täglich von 14:30 - 19:30 Uhr