Intensivmedizin

Unser Krankenhaus verfügt über eine hochmoderne interdisziplinäre Intensivstation mit insgesamt 8 Betten. Sie steht unter anästhesiologischer Leitung. Die Belegung erfolgt bedarfsorientiert von den einzelnen Fachabteilungen.

Die Intensivstation verfügt über alle modernen - invasiven und nichtinvasiven - Überwachungssysteme sowie 5 Beatmungsplätze. Diese großzügige räumliche, personelle und apparative Ausstattung ermöglicht die Behandlung aller intensivpflichtigen Patienten unseres Krankenhauses.

Die Umsetzung der speziell internistischen intensivmedizinischen Aspekte wird durch täglich stattfindende gemeinsame Visiten realisiert. In enger Kooperation erfolgt hierbei die Aufstellung und Umsetzung der Behandlungskonzepte.

Behandlung von:

  • akutem Koronarsyndrom (Herzinfarkt und instabile Angina pectoris)
  • akuter und chronischer schwerer Herzinsuffizienz
  • schweren Herzrhythmusstörungen einschließlich Anlage temporärer Schrittmachersonden
  • akuter Lungenembolie
  • akutem Schlaganfall
  • akutem Lungenversagen einschließlich invasiver und nichtinvasiver Beatmung in Zusammenarbeit mit der anästhesiologischen Abteilung
  • akute gastrointestinale Blutungen
  • schweren Stoffwechselentgleisungen
  • Vergiftungen
  • schweren Entzugssyndromen