Stellenbeschreibung

Mitarbeiter/-in IT (m/w/d)

in Vollzeit.


Die DRK Klinikservicegesellschaft Sachsen GmbH, als Tochterunternehmen der DRK Gemeinnützigen Krankenhaus GmbH Sachsen ist verantwortlich für die Erbringung diverser Dienstleistungen im gesamten Unternehmen. Dazu gehört unter anderem auch der Leistungsbereich BMT/IT. Für diesen Bereich suchen wir für den Standort Chemnitz-Rabenstein und Lichtenstein ab sofort eine(n) neue(n)

Mitarbeiter/-in IT in Vollzeit.

Ihre Aufgaben
Im Rahmen einer Servicepartnerschaft sind wir für die klinischen und nichtklinischen Bereiche des DRK Krankenhauses Chemnitz-Rabenstein und Lichtenstein sowie für Dritte verantwortlich. Sie bearbeiten und analysieren selbstständig die an Sie herangetragenen IT- technischen Aufgaben und Problemstellungen. Sie betreuen die unterschiedlichen Softwareanwendungen sowohl im Tagesgeschäft als auch in der Weiterentwicklung. Als Projektmitarbeiter sind Sie in verschiedene IT-Projekte eigenverantwortlich eingebunden und verfolgen hier unter anderem die sinnvolle Abbildung der erforderlichen Klinikabläufe. Sie wirken aktiv im Incident-Management mit. Sie unterstützen den Anwendersupport und führen Schulungen durch.

Wir erwarten

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder Medizininformatik bzw. gleichwertigen Bildungsabschluss oder vergleichbare Kenntnisse aus einer langjährigen Berufserfahrung
  • tiefgreifende Kenntnisse in den Bereichen Windows Server, Microsoft Exchange und Microsoft Active Directory.
  • fundierte Kenntnisse in Batch-, WMI- Shell und Power-Shell Programmierung
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Softwarepaketierung, bevorzugt mit Empirum
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Umsetzung von IT Projekten im Gesundheitswesen
  • Kenntnisse im Umgang mit IT-Anwendungen im Gesundheitswesen, insbesondere Krankenhausinformationssysteme und medizinische Dokumentationssysteme
  • Kenntnisse in der HL7-Schnittstellentechnologie, vorzugsweise auf der Plattform InterSystems HealthConnect®
  • weiterhin sollten Sie Belastbarkeit, Kundenorientierung, Teamfähigkeit, ausgeprägte analytische und konzeptionelle sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten auszeichnen


Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und attraktive Beschäftigungsbedingungen sowie eine Vergütung gemäß Tarifvertrag Arbeitgeberverband Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung und die Vereinbarung von Beruf und Familie. Wenn Sie sich als motivierten Teamplayer sehen, dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per Email im PDF-Format. Schriftlich eingesandte Bewerbungen werden selbstverständlich genauso berücksichtigt, jedoch werden die Unterlagen nicht zurückgeschickt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Betriebsleiter der DRK Klinikservicegesellschaft Sachsen mbH, Herr Ebert, 0371 832 1200, gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie an die:

DRK Klinikservicegesellschaft Sachsen mbH
Abteilung Personal/Lohn
Unritzstraße 23
09117 Chemnitz
bewerbung.rab@drk-khs.de