Diabetesberatung

Mit etwa 7 Mio. Betroffenen allein in Deutschland ist der „süße“ Diabetes eine der häufigsten Stoffwechselerkrankungen und immer weiter im Vormarsch. Mehr als 95% der Patienten sind an einem Typ II- Diabetes erkrankt, im Volksmund auch als „Altersdiabetes“ bezeichnet. Leider wird die Therapie des Diabetes mellitus häufig etwas stiefkindlich behandelt. 

Die ständigen Zuckerkontrollen sind lästig und viele Patienten damit überfordert. Gerade, wenn Tabletten nicht mehr ausreichen und eine Insulintherapie begonnen werden muss, stellt das für Patienten eine große Herausforderung dar. Daraus resultieren oftmals schlechte Therapieergebnisse. Jedoch werden die Folgen eines Diabetes dramatisch unterschätzt!

Wussten Sie, dass ein schlecht eingestellter Diabetes zu schwerwiegenden Folgen, wie Schlaganfall, Herzinfarkt oder Erblindung führen kann?

Was können Sie tun?

Keine Angst! Es ist erwiesen, dass Menschen, die gut über ihren Diabetes informiert sind, weitaus bessere Therapieergebnisse erzielen und damit Folgeerkrankungen effektiv vorbeugen können.

Unsere Diabetesberatung bietet Ihnen kompetente Antworten rund um das Thema Diabetes. In einem strukturierten Schulungsprogramm erfahren Sie Wissenswertes über Ursachen, richtige Verhaltensweisen, Vorsorgemaßnahmen, Ernährung, die verschiedenen Therapieformen und vieles andere mehr.

Dabei stehen Sie im Mittelpunkt! Therapieziele werden individuell festgelegt. Welche Person steckt hinter Ihrem Namen? Sind Sie eher gemütlich oder aktiv? Pflegen Sie ein Hobby? Sind Sie der Schokoladen- oder der Gummibärchentyp? Oder essen Sie lieber herzhaft?

Egal welche Facetten zu Ihnen gehören, wir finden die passende Lösung für Sie.

Werden Sie sicher im Umgang mit Ihrem Diabetes und gestalten Sie Ihren Alltag souverän und genießen Ihr Leben!

„Nochmal die Schulbank drücken?“

Denken Sie beim Stichwort „Schulung“ sofort an strenge Lehrer, die mit quietschender Kreide den Stoff für die Prüfung an die Tafel schreiben? Bei unseren Diabetes-Schulungen geht es anders zu. Sie werden nicht ausgefragt, sondern können und sollen selbst Fragen stellen. Was bewegt Sie? Was haben Sie noch nicht ganz verstanden? Und Sie erhalten viele Tipps, wie Sie mit der Diagnose Diabetes gut und genussvoll leben können.

Mit einer Schulung werden Sie zum Experten in eigener Sache.

Inhalte der Schulung

  • Ernährung und Bewegung
  • Blutzuckerselbstkontrolle 
  • Diabetestherapie 
  • Hypoglykämie 
  • Mögliche Folgeerkrankungen und Kontrolluntersuchungen 
  • Diabetisches Fußsyndrom 
  • Soziale Aspekte 
  • Diabetes und Partnerschaft  
  • Diabetes und Reisen  
  • Dosisanpassung
  • Behandlung des Gestationsdiabetes (Zuckerkrankheit in der Schwangerschaft)

Leistungen

Diagnostik, Therapie und Schulungen Diabetes Typ1 und Typ2

Die Inhalte werden Ihnen wochenweise praxisnah und ergebnissorientiert vermittelt. Sie formulieren Ihre eigenen, persönlichen Beratungsziele, die Sie anschließend mit im Kurs erlerntem Wissen und Verhaltensweisen in Ihrem Alltag erreichen können.

Ansprechpartner

Chefarzt 
MUDr. Oldrich Kraus 
Facharzt für Innere Medizin / Gastroenterologie

037204 32 3040

Adrian Schramm
Diabetesberater DDG

037204 32 3330

Dr. med. Michaela Rabe
Klinik für Innere Medizin